Denkstuhl...

Denkstuhl bezeichnet mein Kunstatelier.
Mit der Fertigung von Unikaten aus gebrauchtem
Holz und anderen Materialen, erstelle ich Design-
und Einrichtungsgegenstände.

Der Hintergedanke bei Denkstuhl war und ist, aus
dem bereits vorhandenem neues zu erschaffen.

Wir leben heute in einer Gesellschaft, in der wegwerfen scheinbar einfacher ist als
weiter zu verwenden.
Als Vater von 2 Kindern habe ich auch eine Verantwortung für die Generationen nach mir.
Das verschwenden von Ressourcen beschäftigt mich schon lange, so das ich für mich
entschieden habe, einen kleinen Teil davon in meiner Umgebung zu verändern.

So kann ich aus gebrauchtem, völlig neues erschaffen oder gebrauchte Dinge wieder
herrichten und ihnen einen neuen Verwendungszweck geben.
Die Nähe zum Rhein ermöglicht mir Treibgut zu sammeln und daraus völlig neues zu 
erschaffen.
Wenn Sie etwas aussergewöhnliches suchen, sprechen Sie mich an.
Gemeinsam finden wir eine Lösung passend zu Ihrer Idee.